Num-Lock bei Windows 8 Bootvorgang aktivieren

Haben Sie für die Windows 8 Anmeldung ein Passwort gewählt, das aus mehreren Ziffern besteht? Benutzen Sie gerne den Ziffernblock um ihr Passwort einzugeben? Müssen Sie hierfür bei jedem Systemstart die Num-Lock Taste aktivieren?
Wir zeigen Ihnen, welche Einstellungen Sie vornehmen müssen, so dass die Num-Lock-Taste beim Windows 8 (und auch Windows 10) Systemstart automatisch aktiviert ist.

 

2. Suchen Sie nach dem Registrierungs-Editor, indem Sie „Regedit“ eingeben. Auf der linken Seite bekommen Sie die Suchergebnisse angezeigt.

 

 

3. Öffnen Sie den Registrierungs-Editor. Wenn Sie vom System gefragt werden, ob dieses Programm Änderungen an Ihrem Computer vornehmen darf, bestätigen Sie mit „Ja“.

4. Suchen Sie im Registrierungs-Editor nach folgendem Registrierungswert, indem Sie sich durch die Verzeichnisse klicken: HKEY_USERS / .DEFAULT / Control Panel / Keyboard

5. Im rechten Fenster finden Sie den Eintrag „InitialKeyboardIndicators“. Dieser hat standardmäßig den Wert „2147483648“. Damit die Num-Lock Taste vor der Windows Anmeldung schon aktiviert ist, müssen sie den Wert um zwei erhöhen.

6. Doppelklicken Sie hierzu auf „InitialKeyboardIndicators“ und tragen den neuen Wert „2147483650 ein. Bestätigen Sie anschließend mit „OK“.

 

 

7. Nun können Sie den Registrierungs-Editor schließen. Beim nächsten Windows Start, sollte die Num-Lock-Taste automatisch aktiviert sein.

Sie können die Einstellung selbstverständlich wieder rückgängig machen, wenn sie den neuen Wert, den sie zuvor eingegeben haben, wieder um zwei auf „2147483648“ verringen.

Hinweis: Falls Sie keinen Erfolg mit der Anleitung hatten, könnte es daran liegen, dass auf Ihrem PC der Windows Schnellstart aktiviert ist (Vielen Dank an Michel, der diesen Hinweis in den Kommentaren hinterlassen hat). Der Windows Schnellstart verhindert, dass der PC „richtig“ heruntergefahren wird und dadurch Ihre zuvor gemachten Einstellungen nicht übernommen werden. Für ein einmaliges „richtiges“ Herunterfahren öffnen Sie mit Hilfe der Tastenkombination [Windows] + [R] die Kommandozeile, geben den Befehl shutdown -s -t 0 ein und drücken anschließend die Enter-Taste. Falls Sie den Windows Schnellstart dauerhaft deaktivieren möchten, haben Sie unter Systemsteuerung > Energieoptionen > Auswählen was beim Drücken von Netzschaltern geschehen soll die Möglichkeit dazu. Entfernen Sie hierzu einfach den Haken bei Schnellstart aktivieren (empfohlen) und bestätigen anschließend mit einem Klick auf Änderungen speichern. Starten Sie anschließend Ihr System neu.

 

Hier finden Sie die Anleitung als Video:

*/ /*

Author: Daniel

Share This Post On